Rainer Dimmler

Kreise im Wind

© Sonoton Music München und Auster Medienmusik München 1999


Rainer Dimmler & Ensemble


Musik für Bass- bis Sopraninoblockflöten Tenor & Altfidel, klassische Gitarre, Dulcimer, Cheng, Glockenspiel, Xylophon Percussion


Ingrid Otten: Baß- bis Sopraninoblockflöten

Franz Wodjereck: Tenor- und Altfidel, klassische Gitarre

Bernd Stötzner: klassische Gitarre, Percussion

Jürgen Sattler: Blockflöten, Dulcimer, Glockenspiel, Xylophon

Rainer Dimmler: Cheng, klassische Gitarre,

Kompositionen und Arrangement


Ingrid Otten, Jürgen Sattler, Bernd Stötzner und Franz Wodjereck teilen mit ihrem “Meister” dessen Intensität, bauen mit Gitarren, Flöten, Glockenspiel, Percussion, Hackbrett und Xylophon ganz ungewöhnliche Klangbilder, machen Träume hörbar. Es sind ruhige, zarte Klänge, manchmal getragen, dann wieder temperamentvoll, von sehr still bis furios, unberührt lässt die Lautmalerei niemanden.



1. Kreise im Wind 6:54

2. Windspiele  2:36

3. Weite  4:17

4. Delphin  2:51

5. Mantra  4:52

6. Liebende Hände  3:10

7. Die Atmung des Schweigens  1:51

8. Übersternte Stille  2:56

9. Reh auf der Wiese  2:23

10. Warum?  3:20

11. Ein zarter Traum  6:18

12. Vogelstimmen  2:06

13. Bewegung & Stille  4:31

14. Vollmondteich  3:15

15. Abschied  3:35

zurück

Home Performance CD's Musik Film Poesie Vita Pressestimmen Kontakt Impressum